Besuch Ollantaytambo, Pumamarca und Choquebamba

  1. Route: 1 Tag Ollantaytambo, Pumamarca

Die Tour beginnt um 7 Uhr morgens in Cusco. Von Cusco aus fährt man mit einem Collectivo nach Ollantaytambo. Diese Fahrt dauert circa 2 Stunden. Dabei sieht man nicht nur die schöne Landschaft von Cusco, sondern auch die grossen, spitzen Berge. Dann erreicht man die schöne Stadt Ollantaytambo. Von dort aus beginnt die steinige und lange, aber wunderschöne Wanderung nach Pumamarca. Diese dauert circa 3 Stunden, da man natürlich einige kleine Pausen zwischendrin einlegt, um die schöne Landschaft zu bewundern. Dann haben Sie ein wenig Zeit die alten Ruinen der Incas zu erkunden. Nach einer kurzen Mittagspause mit Essen kehren Sie nach Ollantaytambo zurück. Die Wanderung erfolgt über den gleichen Weg und dauert ungefähr 1 ½ Stunden. Wenn Sie Ollantaytambo erreichen, haben Sie ungefähr eine Stunde Zeit die Stadt zu erkunden und ihre schönen Gebäude zu sehen. Danach nehmen Sie wieder ein Collectivo zurück nach Cusco. Nach 2 Stunden kommen Sie in Cusco an und die Tour endet offiziell.

 

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *